Unterschiede bei den Suchmaschinen Optimierern

Es gibt teilweise schockierende Unterschiede bei den tatsächlichen Leistungen einzelner Anbieter von Suchmaschinenoptimierung.

Aus diesem Grund ist es vor einer solchen Investition wirklich ratsam, sich zumindest ein wenig mit diesem Thema insoweit zu beschäftigen, als daß die angebotenen Leistungen und Leistungspakete zumindest definiert werden. Es gibt eine Vielzahl an Leistungen, die angeboten werden und einige werden auch sehr hübsch verpackt.

Dies möchten wir Ihnen an Hand eines Beispiels erklären: Wenn ein Suchmaschinen Optimierer beispielsweise anbietet, Sie in zahllose Suchmaschinen, Linklisten oder Webkataloge einzutragen, ist dies sicherlich sehr rühmlich, es kommt jedoch erstens darauf an, welche Webkataloge davon betroffen sind und zweitens ist ein solcher Eintrag völlig sinnlos, wenn nicht vorher eine Onpage Optimierung erstellt wurde. Es gibt nämlich Eintragungsverfahren, welche automatisiert sind und die Sie sogar kostenlos im Internet finden werden und wiederum die, die sehr aufwendig sind, da der Eintragungsprozeß für relevante Webkataloge per Handeintrag erfolgen muß.

Im Übrigen gehört dieser Teil der Suchmaschinen Optimierung zur der sogenannten “Offpage Optimierung” (Linkbuilding etc). Die Voraussetzung, mit einer solchen Offpage Optimierung überhaupt zu beginnen, badarf grundsätzlich einer SEO Optimierung der “Onpage Optimierung” (Bearbeitung auf der Webseite selbst). Diese Begriffe werden hier ausgiebig erläutert.

Wir starten demnach grundsätzlich mit der Onpage Optimierung, das heisst, wir benötigen die Zugangsdaten Ihres Webhosters, um Ihre Webseite Suchmaschinen relevant zu verändern. Das heisst aber keinesfalls, dass Ihre Webseite graphisch eine Veränderung durch uns erhält.

Ein Suchmaschinen Optimierer kann demnach gar nichts real optimieren, wenn er nicht über die notwendigen Zugangsdaten Ihrer Homepage bzw. Ihres Webhosters verfügt.

Dies sind nur einige wenige Merkmale, die Ihnen aber helfen sollen, sich für den richtigen Suchmaschinen Optimierer zu entscheiden.

Sollten Sie zu den Leistungen eines Webseiten Optimieres noch Fragen haben, sprechen Sie uns einfach an. Ohne hier jemanden zu Nahe treten zu wollen aber diese sog. Optimierungs Angebote von 29,- € bishin zu 199,- € ist rausgeschmissenes Geld, da hier gar keine Webseitenoptimierung stattfindet. Aus diesem Grund vergleichen Sie bitte die Leistungen und beachten Sie, nur wenn der Optimierer wenigstens einen FTP Zugang für Ihre Webseite benötigt, ist er in der Lage, zu optimieren.

Comments are closed.